OP-Statistik 2015

Schwerpunkt Ambulantes Operieren

  • Von 1.539 Operationen in 2015 wurden 1.308 ambulant, 231 stationär durchgeführt.


Schwerpunkt Kniegelenkschirurgie und Schultergelenkschirurgie

  • Von 1.539 Operationen im Jahr 2015 waren 1.143 Eingriffe am Knie.
  • Von diesen 1.143 Kniegelenksoperationen, die alle arthroskopisch durchgeführt wurden, waren 324 Kreuzbandersatz-Operationen.
  • 344 Eingriffe erfolgten an der Schulter, davon waren 249 Sehnenrekonstruktionen (Rotatorenmanschette) und Schulterstabilisierungen.


Patientenzufriedenheit (AQS1/ internes QM)

  • 96 % der Befragten würden sich wieder für einen ambulanten Eingriff entscheiden.
  • 98 % der Befragten würden unsere Praxisklinik weiterempfehlen.
  • Die Gesamtbewertung (nach Schulnotensystem) ergab erneut die Durchschnittsnote 1,45.


Komplikationsrate (AQS1 / internes QM):

  • Infektionen 0,15 %
  • Thrombosen 0,3 %